Kreta Lesbos Chalkidiki Peloponnes Kykladen Ionische Inseln Dodekanes Athen Malta Zypern
Rhodos Kos Mykonos Santorin Naxos Korfu Zakynthos Pilion Skiathos Thassos

Malta
 

Home ] Reiseveranstalter Preisvergleich    Ferienhäuser    Last Minute Griechenland

 

Hotel Residence Sundown Court

Kreta

Lesbos

 

 

MALTA

kulturelles, mediterranes Inselleben mit rauem Charakter

Das Inselarchipel inmitten des Mittelmeeres, ca. 90 km südlich von Sizilien und umfasst die Hauptinsel Malta sowie die Schwesterinseln Gozo und Comino. Mit subtropischem Klima wird diese Destination zu einem attraktiven Ganzjahresurlaubsziel, mit heißen Sommern, milden Wintern und geringem Niederschlag.

Malta bietet für jeden Geschmack das Richtige: sei es die Kombination von Kultur- und Inselurlaub, ein umfangreiches Sportangebot, städtisches Treiben oder einfach nur Ruhe und Entspannung. Auch der historische Aspekt, der an zahlreichen Ecken der Insel auftaucht, wird interessierten Gästen nicht vorenthalten. Im Winter und im Frühjahr werden zudem zahlreiche Gäste durch ein faszinierendes Blumenmeer und den Karneval, dessen Tradition bis in das 16. Jh. zurückreicht von der Insel angezogen.

Von Deutschland ist Melita, wie die alten Griechen die Insel wegen des würzigen Honigs nannten in nur ca. 2,5 Flugstunden zu erreichen. Die Transferdauer vom Flughafen Malta inklusive Bootsfähre nach Gozo beträgt insgesamt 1,5 bis 2 Std. Es besteht die Möglichkeit zum Transfer per Helikopter (ca. 15 Minuten, plus max. 20 Minuten Bustransfer zum Hotel). Auf Gozo empfiehlt sich die Buchung eines Mietwagens, der bei einigen Unterkünften schon inklusive ist.   

wpe01805.gif (24118 Byte)

wpe80778.gif (24607 Byte)

wpe61016.gif (23142 Byte)

wpe99628.gif (26545 Byte)

wpe83137.gif (24441 Byte)

Valletta: auf einer bis zu 60 m hohen Halbinsel an der Nordküste Maltas liegt die wohl mächtigste Befestigungsanlage der Welt. Sie  trennt zwei der schönsten Naturhäfen von einander, "Marsamxett Harbour" und "Grand Harbour". Als "Stadt der Paläste" wurde die Hauptstadt der Inselrepublik von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Valletta verfügt über einen gewaltigen Schatz an Geschichte und Kultur, gleichzeitig ist sie kultureller Mittelpunkt der Inselrepublik der Inselrepublik mit Opern-, konzert- und Theateraufführungen. Die einstige Residenz der Johanniterritter dient heute als Freilichtmuseum. Transferdauer ca. 20 Minuten (ca. 9 km). 

wpe34602.gif (25165 Byte)
wpe43900.gif (21880 Byte)
Marsascala: der romantische Hafen mit seinen in den typischen Farben angemalten Fischerbooten, den sogenannten "Luzzus" ist ein beliebtes Fotomotiv und lädt zum Verweilen ein. Gemütliche, gute Fischrestaurants, Bars und Cafes säumen die Uferpromenade. Hauptsächlich Ruhe suchenden Gästen bietet dieser Ort vor Malerischer Kulisse Entspannung. Transferdauer ca. 20 Minuten (ca. 8 km).

wpe01924.gif (32696 Byte)

wpe31395.gif (26198 Byte)

San Anton: im Landesinneren, unweit der befestigten Stadt Mdina befindet sich dieses beliebte Ausflugsziel. Ideal für Erholungssuchende, welche die Ruhe einem turbulenten Unterhaltungsangebot vorziehen. Der San Anton-Palast mit seinen ausgedehnten Gartenanlagen ist das Wahrzeichen des Ortes und befindet sich im Besitz des maltesischen Staatspräsidenten. Transferdauer ca. 20 Minuten (ca. 6 km). 

Sliema: der größte Ort der Insel ist Touristen und Maltesern gleichermaßen sehr beliebt. Westlich von der Hauptstadt Valletta gelegen verwandelt sich die 3 km lange Uferpromenade allabendlich in eine Flaniermeile mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Transferdauer ca. 25 Minuten (ca. 8 km).

wpe20816.gif (26127 Byte)

wpe52773.gif (28578 Byte)

St. Julian´s: als Vorort von Sliema schließt sich nahtlos der hübsche Fischerort an, der aufgrund eines attraktiven Nightlife-Angebots im Ortsteil Paceville mit seinen zahlreichen Bars, Diskotheken und Seinem Casino, welches malerisch auf einer kleinen Halbinsel liegt sehr beliebt ist. Über meist hoteleigene Felsbuchten und Strände hat man Zugang zum Meer. Ein kleiner Sandstrand befindet sich in der St. George´s Bay an der Küsten Strände. Transferdauer ca. 25 Minuten (ca. 10 km).

wpe57337.gif (30799 Byte)

wpe74508.gif (32678 Byte)

St. Paul´s Bay: das größte erschlossene Touristengebiet umfasst die Orte Qawar, Bugibba und Xemxija. Für diese Gegend sind Strandpromenaden, zahlreiche Restaurants und ein großes Angebot an Unterhaltungs-, Einkaufs- und Wassersportmöglichkeiten wie Tauchen, Windsurfen oder Motorbootfahrten charakteristisch. Den Bade- und Freizeitfreuden sind keine Grenzen gesetzt. Abgerundet wird dieses umfangreiche Angebot durch Fischrestaurants, Bars, Diskotheken und ein Casino. Transferdauer ca. 50 Minuten (ca. 20 km).

Xemxija: dieser zwischen St. Paul´s Bay und Mellieha gelegenen Ort bietet sowohl einen wunderbaren Blick auf die Bucht als auch ins idyllische Mistra-Tal. Transferdauer ca. 50 Minuten (ca. 22 km).

wpe03904.gif (37335 Byte)

Selmun: der im Norden der Insel gelegene Ort wird nahezu ausschließlich durch das Grand Hotel sowie dem im 18. Jh. erbauten Schloss repräsentiert. Mellieha und St. Paul´s Bay sind nur einige Kilometer entfernt. Transferdauer ca. 60 Minuten (ca. 24 km).

wpe99336.gif (38556 Byte)

Mellieha/Marfa: oberhalb der gleichnamigen Bucht wird das Erscheinungsbild dieses sehr beliebten Touristenortes v. a. durch die neobarocke Pfarrkirche geprägt. Im Ortskern hat sich der Charme vergangener Zeiten behauptet. Der etwa 2 km entfernte langgezogene Sandstrand der Mellieha Bay mit Ortsteil Marfa (ca. 5 km), gilt als einer der schönsten und beliebtesten der Insel, der mit dem seichten Wasser besonders für Kinder gut geeignet ist. Eine weitere Attraktion für  Kinder befindet sich ca. 3 km nordwestlich von Mellieha: das Fischerdorf "Popeye Village" wurde eigens für Dreharbeiten zum Film "Popeye" erbaut. Transferdauer ca. 60 Minuten (ca. 31 km).

Mgarr: an einem Hang oberhalb des Fährhafens von Gozo befindet sich dieser Ort, der seine Besucher mit einer auf einem Kliff erbauten Festung begrüßt.

Sannat: das Hochplateau Ta´ Cenc bei sannat repräsentiert eine der Iandschaftlich reizvollsten Gegenden Gozos, die v. a. mit ihrer ursprünglichen Vegetation und einem einmaligen Panoramablick besticht.

wpe45785.gif (35001 Byte)

wpe30692.gif (31266 Byte)

San Lawrenz: im Landesinneren, zwischen der in ca. 4,5 km Entfernung gelegenen Dweira Bay und dem ca. 1 km entfernten Gharb gelegen, befindet sich die wallfahrtskirche Ta´ Pinu. An der Dweira Bay befinden sich drei der bekanntesten und beliebtesten Ausflugsziele Gozos, das "Azure Window", der "Inland Sea" und der ca. 20 m aus dem Meer ragende "Fungus Rock". Transferdauer Flughafen Malta-Hafen Gozo ca. 1,5 Stunden (flughafen Malta-Fährhafen Malta ca. 32 km).

Hinweise
Bitte beachten Sie, dass einige Freizeitangebote im Freien (z. B.: Pools, Tauchschulen, Liegestühle, Tennisplätze etc.) witterungsbedingt eventuell nicht zur Verfügung stehen könnten.
Bei einem Urlaub auf Malta muß ihr vierbeiniger Freund leider zu Hause bleiben. Haustiere müssen grundsätzlich in Quarantäne.
Sollte bei einem Transfer nach Gozo wg. Flugverspätung oder Schlechtwetter eine Zwischenübernachtung auf Malta nötig sein, so werden diese Kosten (ca. EUR 35 pro Person) im nachhinein in Rechnung gestellt. Eine Erstattung der Nacht auf Gozo kann nicht garantiert werden.

 

Klima auf Malta und Gozo
November Dezember Januar Februar März April
20° 16° 14° 15° 16° 18°
 
Hotel-Residence Sundown Court
Kappara / Malta / Griechenland
Kategorie: 3
Lage: im Ortsteil Kappara, in ruhiger Wohngegend in einer Gartenanlage, ca. 3 km nach Sliema, ca. 8 km zum Zentrum von St. Julian's, zum Felsstrand in Sliema ca. 3 km.
Weiter
     
Urlaubskredit|
Camping Mobilheime
Reiseversicherungen
Mietwagen
Flüge
eBike Touren
Kreuzfahrten
Weinshop
Reisen suchen

Sportreisen

 
 

 

Impressum AGB  DrohnenLuftbilder

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@beachcom.de 
Stand: 22. November 2017