Kreta Lesbos Chalkidiki Peloponnes Kykladen Ionische Inseln Dodekanes Athen Malta Zypern
Rhodos Kos Mykonos Santorin Naxos Korfu Zakynthos Pilion Skiathos Thassos

Peloponnes
 

Home ] Reiseveranstalter Preisvergleich    Ferienhäuser    Last Minute Griechenland

 

Hotel Achia Beach
Hotel Aldemar Olympian Village
Hotel Alkyon Resort
Hotel Olympia Golden Beach
Hotel Arcoudi
Filoxenia Classical Hotels
Hotel Patriacheas
Hotel Flisvos
Hotel Porto Heli
Hotel Niforeika Beach
Hotel Sunrise Village
Hotel Ippoliti
Hotel Le Convivial
Hotel Zoes

Kreta

Lesbos

 

 

PELOPONNES

Reiseführer Peloponnes - umfangreiche Informationen über Lakonien

 

 
Der Peloponnes ist das geschichtliche und kulturelle Zentrum Griechenlands. Landschaftlich bietet dieser Teil des Landes kilometerlange, feinsandige Strände, einsame Badebuchten, dichte  Wälder, Gebirgsketten und tiefe Schluchten. Zu den bedeutendsten Orten der Antike gehören z. B. Olympia, Mykene, Sparta und Korinth. Ursprüngliche und traditionelle Dörfer entführen in ein Griechenland längst vergangener Zeiten. Anreise per Flugzeug ab Deutschland bzw. über Athen nach Araxos. Regelmäßige Fährverbindung von Italien z. B. über Ancona und Venedig nach Patras.
Areopolis, auf einer Ebene gelegener Hauptort der Mani. Entfernung pro Weg: Flughafen Athen ca. km. Flughafen Araxos ca. 260 km, Flughafen Athen ca. 310 km.

Arkoudi, auf der Halbinsel Kilini, an der Westküste vom Peloponnes liegt dieses beschauliche Dorf. Hier findet man schöne Sandbuchten mit Dünenlandschaft. In der Nähe liegen die bekannten Thermalbäder von Loutra Killini.
Eleona, übersetzt Olivenhain. Kleiner Ort in einer beschaulichen, von Olivenbäumen geprägten Gegend. Entfernung pro Weg: Flughafen Araxos ca. 90 km, Flughafen Athen ca. 210 km.

Githion, ansehnliche, malerische Hafenstadt, an einem ca. 7 km langen Sandstrand mit langer Promenade. Der Ort selbst besticht durch seine klassizistischen Häuser.
Kalamata, im Süden des Peloponnes gelegene Provinzstadt. Sehenswert ist die benachbarte Halbinsel Mani, welche zu den schönsten Landstrichen Griechenlands zählt. Neben einsamen Badebuchten findet man hier insbesondere Überreste mehrerer Burgen.

 

Kardamili, auf der wunderschönen Mani gelegen, verfügt das verschlafene Dorf über einen kleinen Hafen, gemütliche Tavernen, einladende Badebuchten und urige Tavernen.
Kalo Nero, kleiner, verschlafener Badeort an der Westküste mit schönem Badestrand.

  

Loutra-Killini, traditionelles Dorf mit einigen gemütlichen Tavernen. Außerhalb befinden sich die Hotels an traumhaften Sandstränden, die zu den schönsten Griechenlands zählen. Bekannt ist der Ort insbesondere wegen den Thermalquellen.
Monemvasia, auf einem „Felsklotz" gelegener kleiner Ort, mit einer Festung und vielen kleinen Gassen. Entfernung pro Weg: Flughafen Araxos, Flughafen Athen je ca. 330 km.

 

Niforeika, an der Westküste, zwischen den Orten Kalamaki und Kato Achaia. Entfernung pro Weg: Flughafen Athen ca. 249 km, Flughafen Araxos ca. 12 km.

 

Nafplio, besonders bekannt ist der Ort für sein schönes Stadtbild. Enge Gassen mit zahlreichen kleinen, versteckten Tavernen, gemütlichen Bars und Geschäften die zu einem gemütlichen Bummel einladen. Die über der Stadt thronende Befestigungsanlage „Palamidi" ist abends sehr stimmungsvoll beleuchtet. Entfernung pro Weg: Flughafen Athen ca. 141 km.

 

Patras, größte Stadt mit dem zugleich wichtigsten Hafen auf dem Peloponnes. Entfernung pro Weg: Flughafen Athen ca. 122 km. Flughafen Araxos ca. 39 km

 

Porto Heli, bedeutender Ferienort an der Spitze der Südostküste des Peloponnes. Gepflegte Sandstrände, eine gemütliche Hafenpromenade und die schöne, mit dem Boot mehrmals täglich zu erreichende Insel Spetses sind hier besonders hervorzuheben. Entfernung pro Weg: Flughafen Athen ca. 226 km. Flughafen Kalamata ca. 239 km.

 

Petalidi, im Südwesten des Peleponnes, auf der Halbinsel Messini. Der Ort verfügt über gemütliche Tavernen, Bars und kleinere Geschäfte. Entfernung pro Weg: Flughafen Athen ca. 193 km, Flughafen Araxos ca. 266 km.

 

Skafidia verfügt über einen kilometerlangen, flach abfallenden Sandstrand. Hier findet man optimales Badevergnügen. Im ca. 3 km entfernten Dorf Mirtia einige Geschäfte und Tavernen.

 

Tolo, an einer ruhigen Bucht des Argolischen Golfs gelegen. Das ehemalige Fischerdorf hat sich zu einem beliebten Ferienort entwickelt. Zahlreiche Taverne und gemütliche Bars versprechen ein abwechslungsreiches Abendprogramm. Entfernung pro Weg: Flughafen Athen ca. 157 km.

 

Vrachati, beliebter Badeort am Golf von Korinth. Große Auswahl an Tavernen, Bars und Geschäften. Entfernung pro Weg: Flughafen Athen ca. 120 km.
   
Hotel Olymia Golden Beach
Loutra - Killini / Peloponnes / Griechenland
Lage: ruhig, bis zum ca. 6 kilometerlangem, feinsandigen und flach abfallenden Strand nur ca. 180 m. Einkaufs-/Unterhaltungsmöglichkeiten und
Weiter
Hotel Adlemar Olympian Village
Pirgos / Peloponnes / Griechenland
Lage: ruhig, direkt an einem wunderschönen, kilometerlangen, flach abfallenden Sandstrand.
Weiter
Hotel Arcoudi
Arkoudi / Peloponnes / Griechenland
Lage: ruhig, in einer gepflegten, mit schönen Pflanzen und Palmen bewachsenen Gartenanlage, bis zum feinsandigen Strand nur ca. 300 m,
Weiter
Grecotel City Hotel Filoxenia
Kalamata / Peloponnes / Griechenland
Lage: in bevorzugter Strandlage, direkt am gepflegten Kiesstrand. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten im Ortszentrum ca. 6 km,
Weiter
Hotel Flisvos
Tolo / Peloponnes / Griechenland
Lage: im Zentrum, unmittelbar am Meer, bis zu einem gepflegten Sand-/Kiesstrand nur ca. 100 m. Geschäfte,
Weiter
Hotel Le Convivial
Xylokastro / Peloponnes / Griechenland
Lage: zentral, in einer kleinen Seitenstraße, nur ca. 100 m von einem langen, gepflegtem Kiesstrand entfernt.
Weiter
Hotel Alkyon Resort
Vrachati / Griechenland
Lage: ruhig, am Ortsrand, nur durch eine schmale Uferstraße vom Kiesstrand getrennt, ca. 1 km zum Zentrum mit gemütlichen Tavernen,
Weiter


 

Urlaubskredit|
Camping Mobilheime
Reiseversicherungen
Mietwagen
Flüge
eBike Touren
Kreuzfahrten
Weinshop
Reisen suchen

Sportreisen

 
 

 

Impressum AGB  DrohnenLuftbilder

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@beachcom.de 
Stand: 22. November 2017