Kreta Lesbos Chalkidiki Peloponnes Kykladen Ionische Inseln Dodekanes Athen Malta Zypern
Rhodos Kos Mykonos Santorin Naxos Korfu Zakynthos Pilion Skiathos Thassos

Pilion
 

Home ] Reiseveranstalter Preisvergleich    Ferienhäuser    Last Minute Griechenland

 

Hotel Leda
Hotel Pegasus
Hotel Saily

Kreta

Lesbos

 

 

   
Pilion

Pilion: Halbinsel zwischen Athen und Thessaloniki. Das Bild der Landschaft wird bestimmt durch Wälder, Kastanien, riesige, uralte Platanen, Flüsse, Bäche und die vielerorts aus dem Fels sprudelnden Quellen, sowie vieler Berge über 1.500 m. Kleine Buchten und Badestrände bilden den Übergang zwischen Festland und Meer.
Die lebendige Hauptstadt Volos mit Restaurants, Cafés, Bars und Geschäften ist ca. 326 km von Athen entfernt. Anreise nach Athen, Busverbindung nach Volos (ca. 350 km, ca. 5 Std. Fahrtzeit).
Horton bei Milina, kleiner Fischerort fast am Ende der Landzunge des Pilion, auf der Innenseite des Pagasitischen Golfs. Vorwiegend waldreich mit Olivenhainen. Diese ziehen sich entlang des Sand-/Kieselstrandes. An der Hafenpromenade findet man Tavernen, Cafés, Bars und Restaurants. Volos ca. 90 km entfernt

Kala Nera, nur durch die Uferpromenade vom Meer getrennt, eingebettet in Olivenhaine. Flach abfallende Sandstrände. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der Pilion-Bahn. Nach Volos ca. 60 km
 
Ausgangspunkt zu einem Besuch auf der waldreichen und gebirgigen Halbinsel PILION, auch PILIO oder PELION geschrieben, ist die Hauptstadt VOLOS. Da alle Mietobjekte abseits vom Massentourismus liegen und teilweise auch abseits eines Dorfes, aber in Meernähe, ist ein Pkw sinnvoll. Sie können von Italien mit dem Fährschiff bis nach IGOUMENITSA fahren.

Die Fährschiffpassage buchen wir gerne für Sie. Es führt eine landschaftlich sehr schöne Strecke in den IPIRUS nach IOANNINA, weiter über den 1705 m hochgelegenen Katara-Paß, vorbei an den Meteora-Klöstern bei KALAMBAKA und über die fruchtbare Tiefebene von TRIKALA und LARISSA auf die Autobahn nach VOLOS. Pensionen und Hotels gibt es in KALAMBAKA und IOANNINA. Sie könnten dann noch die antike Orakelstätte DODONA mit schönem Theater besuchen, oder die Altstadt mit See von IOANNINA, und die Tropfsteinhöhle von PERAMA, an der Sie ohnehin in nur ca. 1,5 km Entfernung vorbeifahren.

Der Pilion mit seinen vielfältigen Landschaftstrukturen: Obst- und Gemüseanbau in den Niederungen in Meernähe, Olivenhaine, Getreidefelder auf dem Berg um ARGALASTI, Schluchten, Wald und Wasserfälle, einsame Badebuchten mit Kieselsteinen oder Sand und kristallklarem Wasser kann als eine der reizvollsten Gegenden Griechenlands bezeichnet werden. Ein Geheimtipp für Natur- und Wanderfreunde! Wanderkarten mit Tipps sind bei uns erhältlich.

Zwischen Laubwäldern und unzähligen Kräutern an den Berghängen mit vielfältiger Vegetation verstecken sich malerische Bergdörfer und idyllische Fischerdörfer am Meer. Jede Wegbiegung auf dem wildromantischen grünen Gebirgszug kann für eine neue Überraschung, eines phantastischen Ausblickes oder einer noch nie gesehenen Pflanze gut sein. Täglich können Sie Bootsausflüge zu den benachbarten Sporadeninseln SKIATHOS, SKOPELOS und ALONISSOS vor Ort, z.B. von Platania aus, buchen.

Hotel Saily
Kala Nera / Pilion / Griechenland
Lage: ruhig, ca. 300 m vom Kies- strand entfernt, im Ortsteil Koropi, ca. 3 km zum Zentrum nach Kala Nera und ca. 30 km nach Volos.
Weiter
Hotel Pegasus
Kala Nera / Pilion / Griechenland
Lage: im Zentrum, an der Ufer- und Strandpromenade, ca. 300 m zum Kiesstrand, ca. 30 Autominuten vom Flughafen Volos und ca. 22 km zum Zentrum von Volos. Tavernen,
Weiter



 

Urlaubskredit|
Camping Mobilheime
Reiseversicherungen
Mietwagen
Flüge
eBike Touren
Kreuzfahrten
Weinshop
Reisen suchen

Sportreisen

 
 

 

Impressum AGB  DrohnenLuftbilder

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@beachcom.de 
Stand: 09. Oktober 2017