Kreta Lesbos Chalkidiki Peloponnes Kykladen Ionische Inseln Dodekanes Athen Malta Zypern
Rhodos Kos Mykonos Santorin Naxos Korfu Zakynthos Pilion Skiathos Thassos

Parnes
 

Home ] Nach oben ] Reiseveranstalter Preisvergleich    Ferienhäuser    Last Minute Griechenland

 

Kreta

Lesbos

 

 

Der Parnes (Parnitha)

Naturfreunde, Spieler, Bergsteiger, Kräutersammler, unverbesserliche Romantiker oder einfach nur Neugierige - alle finden sie etwas Interessantes zu tun auf dem
Parnes, dem höchsten der Berge Attikas (1.400 m). Die Natur hat ihn reich bedacht: auf einem riesigen Fichtenwaldareal von 300 km gedeihen über 818 verschiedene Kräuter- und Pflanzenarten, das sind 1/6 der Flora des Landes. Hunderte von
verwunschenen Waldpfaden und versteckten Grotten erwarten den entdeckungsfreudigen Wanderer. Die Alten Griechen glaubten, dass der bocksfüßige Gott Pan hier Flöte blasend und tanzend sein Wesen trieb. Der Parnes wurde zum ersten mal in mykenischer Zeit besiedelt und hatte als der Berg mit den am stärksten ausgebauten Befestigungen stets eine Schlüsselfunktion in der Verteidigung Attikas. Attraktion oben auf dem Parnes ist heute das Kasino im Hotel Mont Par wo auch Sie ihr Glück versuchen könnten. Für Bergsteiger sind zwei Schutzhütten in Betrieb, bei Bafi und bei Flambouri.
Kasino Mont Parnes  
Alle Zimmer und Suiten des Hotels haben einen atemberaubenden Blick. Das Restaurant ist mittags von 13:15-15:00 und abends von 21:00-01:30 geöffnet. Das Hotel verfügt über zwei Bars, ein Café, eine Snackbar und natürlich das Kasino. Das Kasino ist täglich außer Mittwochs von 19:30 -01.45 und Samstags bis 02:45 geöffnet.
Abendgarderobe und gültiger Pass sind obligatorisch.

Anfahrt
Wenn Sie mit dem eigenen Wagen unterwegs sind, nehmen Sie die Nationalstrasse Athen-Lamia und biegen bei der Ausfahrt Parnitha links ab. Die Strasse zum Gipfel ist zwar landschaftlich sehr schön, aber kurvenreich. Wenn Sie wollen, können Sie den Wagen am Fuss des Berges stehen lassen und mit der Zahnradbahn hinauffahren. Betriebszeiten: täglich außer Mittwochs zwischen 08:00 - 19:00 zu jeder vollen Stunde, 19:00 - 03:00 alle zehn bis fünfzehn Minuten. Tel.: 246.91.11. Sie können auch Öffentliche Verkehrsmittel benutzen: der Bus Nr. 714 fährt vom Vathis-Platz ab und bringt Sie in ca. 2 Stunden zum Gipfel. Auskunft: Tel. 185.
Urlaubskredit|
Camping Mobilheime
Reiseversicherungen
Mietwagen
Flüge
eBike Touren
Kreuzfahrten
Weinshop
Reisen suchen

Sportreisen

 
 

 

Impressum AGB  DrohnenLuftbilder

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@beachcom.de 
Stand: 01. November 2017